Performanceoptimierung und Datenbanken

Wir setzen uns dafür ein, dass Programme und Algorithmen schnell laufen. Wir schreiben unseren Code effizient, optimieren Legacy Code und wenden gezielte Optimierungstechniken an, die wir durch lange Expertise in diesem Bereich gesammelt haben.

Unsere Firma hat im Bereich der Performance- und Datenbankoptimierung eine lange Erfahrung. Performance erzielen wir oft auch im Zusammenspiel mit der Optimierung zusammenspielender Bottlenecks, z.B. durch Optimierungen der Datenbanken selbst, oder durch Optimierung der Queries. Dazu können wir zwei Beispiele aus unserer Praxis erwähnen:

  • DB-Batchimportoptimierung von initial 36 auf 0.6 Sekunden (Beschleunigung um Faktor 60). Die Messung haben wir mit einem Samplebatch (1/1000 des Gesamtumfangs) durchgeführt. Hochgerechnet haben wir unserem Kunden 9.83 Stunden Importzeit erspart! Und das bei jedem Import.
  • Reduzierung der DB Server CPU-Auslastung um 80%. Diese Optimierung hat den Betrieb der Kundensoftware enorm beschleunigt. Und das haben wir geschafft ohne eine einzige Query umzuschreiben. Es hat sich um eine reine Datenbankserver-Optimierung gehandelt.

Wir begegnen oft die Themen Performanceoptimierung und Performanceanalysen, da diese in jeder Hinsicht wichtig sind. Man soll sich aus unserer Sicht nicht nur auf Skalierbarkeit verlassen, sondern die Programme effizient schreiben. Denn so werden sie auf skalierbarer Hardware noch zigmal mehre Requests bearbeiten können.

Dieses präzise Datenbank-Know-How haben wir insbesondere bei folgenden Datenbanken:

Microsoft SQL Server

Microsoft SQL Server

PostgreSQL

PostgreSQL

MySQL

MySQL

HSQL (Hyper SQL)

HSQL (Hyper SQL)

Copyright © 2018 · LUVIA GmbH · Zürich · www.luvia.ch

IT Consulting im Bereich der Softwareentwicklungsprozesse