Software automatisiert testen mit Testing Suites von der LUVIA

Softwarequalitätsicherung ist ein sehr wichtiger Prozess, der laufend für das fehlerfreie Release sorgt. Dieser wichtige Prozess kann aber langfristig teuer sein. Die LUVIA verfügt über tiefes Wissen in den Testabläufen und bietet deren Automatisierung an.

Das wichtigste der Testautomatisierung

  • Laufzeit einer Testiteration im Minutenbereich
  • durchgeführt ohne einer Reihe von Testressourcen bei jedem Release
  • mit sofortigem Fehlerreporting an das Softwareentwicklungsteam
  • mit nachvollziehbaren Testprotokollen, generiert zu jedem Release
  • Verhinderung von menschlichen Fehlern
  • alles gleichwertig wie beim manuellen Testen, aber schneller, zuverlässlicher, günstiger und sauber berichtet

Eine Testautomatisierung von Software führen wir in enger Zusammenarbeit mit den Geschäftsexperten der Kunden durch, damit wir das Expertenwissen in unsere Testframeworks integrieren können. Es werden gezielt die für das Geschäft kritischen Testfälle definiert und diese mit entsprechenden Tools und Testframeworks automatisiert, damit deren Ausführung schnell, deterministisch und so oft wie man will auf Knopfdruck möglich ist. Diese erhebliche Entlastung ist direkt proportional mit der Release-Frequenz und somit spielt die Automatisierung der Click Tests eine wichtige Rolle bei der Effizienzsteigerung und Kostenoptimierung.

Continuous Integration und Automatische Clicktests

Continuous Integration stellt bei guter Umsetzung bereits viele präventiven Fehlerminimierungsmechanismen zur Verfügung. Was aber oft nicht mit am Board ist, sind automatische Clicktests, die von Experten festgelegte Use Cases in einer deployten Software wie ein echter Benutzer durchklicken und überprüfen, ob diese:

  • bis zum Schluss durchgeführt werden können
  • das korrekte und erwartete Ergebnis in der GUI ablesbar ist

Somit lassen sich kontinuierlich Probleme der folgenden Natur vermeiden, denn es werden im Kontrast zu den Unit Tests alle Use Cases mittels der GUI getestet:

  • wegen einem GUI Bug lässt sich der Bestellknopf nicht drücken, weil dieser deaktiviert ist -> Bestellung kann nicht abgeschlossen werden
  • ein Javascriptfehler validiert die Benutzereingaben nicht mehr und somit lässt die GUI auch fehlerhafte Eingaben zu
  • eine bekannte Materialkonfiguration wird nicht mehr akzeptiert, weil die Konfiguration im ERP System falsch bearbeitet wurde

Die automatisierten Clicktests können also auch Fehler in integrierten Systemen herausfinden, da die Clicks in einer deployten Instanz der Software inklusive Umsysteme abgesetzt werden. Somit testet man das gesammte Ökosystem und stellt auch die Durchführung der kritischen Use Cases sicher.

Continuous Integration mit der Clicktestkomponente prüft nach jeder Codeänderung gegen die Erwartungen der Businessexperten und meldet jegliche Abweichungen direkt bei dem Entwickler, der diese verursacht hat, bis er diese korrigiert. Danach bestätigt das System die Behebung des Use Cases und garantiert somit, dass keine Fehler auch in grossen Softwareentwicklungsteams übersehen werden.


Copyright © 2018 · LUVIA GmbH · Zürich · www.luvia.ch

IT Consulting im Bereich der Softwareentwicklungsprozesse